Tel. (09181) 23223-0
Aktuelles

Aktuelles

Wir bieten regelmäßig kostenfreie Veranstaltungen zur Steuer- und Unternehmensberatung an, zu denen wir unsere Mandanten und andere Interessenten herzlich einladen. Mehr über uns, unsere Themen, Termine und Mandanten erfahren Sie in unserer Kundenzeitschrift spitzfindig, die wir Ihnen auf Anfrage auch gerne per Post zuschicken. Außerdem finden Sie hier auch die Inhalte des monatlich erscheinenden Mandanten-Rundschreibens „DATEV-Blitzlicht“.

Veranstaltungen

UnternehmerSchule 2020 - Seminar 1

UnternehmerSchule 2020 - Seminar 1

15.09.2020

Veranstalter:
Wirtschaftsförderung des Landkreises Neumarkt
Referenten:
Georg Spitz
Ort:
Landratsamt Neumarkt
Beginn:
18:00 Uhr
Ende:
21:00 Uhr

Von der Idee zum Produkt
Thema: Businessplan, Gründungsformalitäten, Unternehmensnachfolge

„Auch Gründen will gelernt sein." Jeder erfahrene Unternehmer kann diese Aussage bestätigen. Existenzgründung oder Betriebsnachfolge – in einer fundierten Vorbereitung und detaillierten Planung liegen 90 Prozent Ihres Erfolges. Die UnternehmerSchule ist eine 6-teilige Seminarreihe, die auf regionaler Ebene initiiert wird. In Zusammenarbeit mit fachkundigen Experten gründungsnaher, wirtschaftlicher und öffentlicher Institutionen erhalten Sie hier kostenfrei praxisnahes, aktuelles und regionalspezifisches Existenzgründer- und Unternehmer-Know-how.

weiterlesen > »

Unternehmerschule 2020 - Seminar 3

Unternehmerschule 2020 - Seminar 3

29.09.2020

Veranstalter:
Wirtschaftsförderung des Landkreises Neumarkt
Referenten:
Georg Spitz
Ort:
Landratsamt Neumarkt
Beginn:
18:00 Uhr
Ende:
21:00 Uhr

Vom Markt zum Geschäft
Thema: Informationen der Agentur für Arbeit und des Finanzamtes, Rechtsformen, Steuern, Buchführung

„Auch Gründen will gelernt sein." Jeder erfahrene Unternehmer kann diese Aussage bestätigen. Existenzgründung oder Betriebsnachfolge – in einer fundierten Vorbereitung und detaillierten Planung liegen 90 Prozent Ihres Erfolges. Die UnternehmerSchule ist eine 6-teilige Seminarreihe, die auf regionaler Ebene initiiert wird. In Zusammenarbeit mit fachkundigen Experten gründungsnaher, wirtschaftlicher und öffentlicher Institutionen erhalten Sie hier kostenfrei praxisnahes, aktuelles und regionalspezifisches Existenzgründer- und Unternehmer-Know-how.

weiterlesen > »

News

Aktuelle Anfahrtsinformationen

Aktuelle Anfahrtsinformationen

07.07.2020. Aktuelle Information an alle Besucher, die in den kommenden Wochen wegen eines Termins in die Kanzlei kommen möchten: Die Zufahrt über die Thüringer Straße ist derzeit wegen Bauarbeiten gesperrt. Sie können die Sachsenstraße aktuell weder über die Abfahrt von der B299 noch über die direkte Zufahrt aus der Amberger Straße erreichen.

weiterlesen > »

Urlaubsanspruch und Kurzarbeit

28.05.2020. Um temporären Unterauslastungen im Betrieb zu begegnen, führen derzeit viele Betriebe Kurzarbeit, d.h. eine vorübergehende Verringerung der regelmäßigen Arbeitszeit im Betrieb, ein. Die betroffenen Arbeitnehmer arbeiten bei Kurzarbeit reduziert oder überhaupt nicht (sog. Kurzarbeit Null). In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage, ob infolge der Einführung von Kurzarbeit der Urlaubsanspruch der Kürzung unterliegt, sodass bei Einführung von Kurzarbeit Null sogar überhaupt kein Urlaubsanspruch bestünde. 

weiterlesen > »

Mandanteninformationen

Umsatzsteuersatzsenkung

20.07.2020. Durch das Konjunkturpaket der Bundesregierung wird die Umsatzsteuer befristet vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 abgesenkt. Dadurch gibt es einiges zu beachten. 

weiterlesen > »

Einige Bundesländer verlängern Frist zur Aufrüstung von Kassen

20.07.2020. Die Länder Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Saarland und Sachsen (Stand: 17.07.2020) wollen Betriebe bei der Aufrüstung von Kassen wegen der Corona-Krise entlasten und verlängern die Nichtbeanstandungsfrist von Ende September 2020 auf Ende März 2021. Das Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen trat Ende Dezember 2016 in Kraft. Darin wurde festgelegt innerhalb von drei Jahren eine "Zertifizierte Technische Sicherheitseinrichtung TSE" für alle gängigen Kassensysteme zu entwickeln, die das "Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik" (BSI) zertifizieren muss. Das Bundesministerium der Finanzen gewährt eine bis zum 30. September 2020 geltende Nichtbeanstandungsregelung. 

weiterlesen > »

Spitz Beratung – damit aus Zielen Erfolge werden!

Sie möchten unsere Zeitschrift abonnieren? Gerne schicken wir Ihnen alle drei Monate die gedruckte Fassung zu! Schicken Sie einfach eine kurze Mail mit Ihren Daten an info@spitz-beratung.de oder füllen Sie unser Kontaktformular aus.

Unsere Publikation soll aber auch ein starkes Netzwerk aufbauen. Wir möchten Sie mit ins Boot holen und Ihre Themen, Ihr Unternehmen präsentieren. Sie sind interessiert an einer Kooperation? Sprechen Sie bitte einfach meine Kollegin Julika König (Tel.: 09181 23223-12, E-Mail: koenig@spitz-beratung.de) an, sie klärt gerne mit Ihnen die Möglichkeiten.