Tel. (09181) 23223-0
Steuerberater

Vermögenscontrolling

Spitz-Infoabend am Dienstag, den 18. September 2018

Vermögenscontrolling

25.09.2018. Vermögen verleiht ein Gefühl von Sicherheit und Freiheit. Daher sollte man seine Vermögenssituation auch genau kennen und strukturiert weiter ausbauen. Die Instrumente und Erkenntnisse des betrieblichen Controllings lassen sich hervorragend für den Aufbau von Privatvermögen nutzen. Auch hier braucht es eine klare Zielsetzung, eine Strategie, einen Umsetzungsplan, laufende Soll-Ist-Vergleiche und Gegensteuerungsmaßnahmen.

Im Rahmen des Infoabends "Vermögenscontrolling" am Dienstag, den 18. September 2018, präsentierte Steuerberater Georg Spitz den rund 20 Teilnehmern anhand eines praktischen Fallbeispiels die Schritte und Instrumente zur strategischen Vermögensplanung und stellte beispielhaft ein Vermögensreporting vor.

Kerninhalte des Vortrages waren:

  • Basics: Zinseszins, Investieren, Spekulieren
  • Strategien zum Vermögensaufbau
  • Überblick und Grundlagen zu verschiedenen Assetklassen
  • Aufstellung einer privaten Vermögensbilanz
  • Planung des Vermögensaufbaus
  • Vermögensreporting

Am 25. Oktober findet unser Infoabend "Renditegesichtspunkte und Steuern bei Immobilieninvestments" statt, zu der wir Sie herzlich einladen! Weitere Informationen finden Sie hier.