Tel. (09181) 23223-0
Aktuelles

Schwerpunktthema Immobilien

Immobilien bedeuten Wohnung, Schutz, Geborgenheit, Familie, Arbeitsplatz, Orientierungspunkt und vieles mehr. Immobilien sind aber auch eine wunderbare Kapitalanlage. Für Investoren und alle Unternehmer rund um die Immobilienwirtschaft bieten wir sämtliche Leistungen, die von einer auf Immobilien und Immobilienunternehmer fokussierten Wirtschafts- & Steuerberatung erwartet werden. Georg Spitz selbst ist Immobilieninvestor und leidenschaftlicher Immobilienunternehmer. Durch seine Wurzeln in der Bauwirtschaft verstehen wir die Branche und haben eine besondere Beziehung zu Immobilien.

Auf dieser Seite haben wir unsere Events und News zum Thema für Sie zusammengefasst.

Events

Aktuell stehen keine Veranstaltungen an.

News

Das Spitz ImmobilienSteuerForum

Das Spitz ImmobilienSteuerForum

08. April 2021. Am Donnerstag, den 8. April 2021 fand der Pilottermin des Spitz ImmobilienSteuerForums als Zoom-Konferenz statt. Den fast 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierten angeregt ihre steuerlichen Fragestellungen rund um Themenbereich Immobilien.

weiterlesen > »

Vermögensaufbau mit Immobilien - die Familien KG sinnvoll einsetzen

Vermögensaufbau mit Immobilien - die Familien KG sinnvoll einsetzen

26.01.2021. Was ist eine Familien KG und wie funktioniert sie? Wie kann man schon frühzeitig die Kinder mit "ins Boot holen" und Investitionen langfristig planen? Wie kann man bestehende Immobilien in die KG einbringen? Was sind die Vorteile und der Nutzen einer solchen steuerlichen Gestaltung? Über diese und mehr Fragen sprach Steuerberater Georg Spitz mit Philipp Scharpf, Immotege, im Rahmen des diesjährigen Immopreneur Kongresses.

weiterlesen > »

Steuernews

WEG: Auch während Corona-Pandemie "Geisterversammlung" nicht rechtmäßig

April 2021. Während der Corona-Pandemie können für Eigentümerversammlungen Einschränkungen gelten. Allerdings kann ein Verwalter sich nicht nur selbst einladen. Beschlüsse, die nur in Anwesenheit des Verwalters und maximal einer weiteren Person gefasst werden, sind nichtig. So entschied das Amtsgericht Bad Schwalbach.  

weiterlesen > »

Immobilien-Eigentümer mit Photovoltaikanlage kann Verluste steuerlich geltend machen

22.02.2021. Bei einer Hausbesitzerin entstanden in den drei Jahren nach der Anschaffung der Photovoltaikanlage Verluste. Im Streitjahr erzielte sie ein negatives Ergebnis von 261 Euro, das sie in ihrer Einkommensteuererklärung geltend machte. Das wollte das Finanzamt nicht anerkennen, weil es sich aus seiner Sicht um eine steuerlich unbeachtliche Liebhaberei handele. Die Anschaffung der Anlage könne sich nicht lohnen. 

weiterlesen > »

Immobilien - Vermögensaufbau mit Plan

*****Update/Januar 2021: Auch hier hat uns Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wir arbeiten aktuell an einem Seminar-Angebot zum Thema Immobilieninvestments. Bei Interesse halten wir Sie gerne auf dem Laufenden. Bitte senden Sie uns eine kurze Mail mit Ihren Kontaktdaten und wir informieren Sie unverbindlich.*****

Das Thema Immobilien liegt uns am Herzen. Als eines der Zukunftsthemen der Kanzlei wird es hier regelmäßig neue Events, News und Informationen geben.

Sie möchten am Ball bleiben? Dann hinterlassen Sie uns doch einfach Ihre Kontaktdaten! Wir halten Sie gerne auf dem Laufenden – über unsere geplanten Veranstaltungen und Seminare und durch den neuen Online-Newsletter, der bald erscheinen wird. Wir freuen uns auf Ihre Mail!