Tel. (09181) 23223-0
Aktuelles

Aktuelles

Wir bieten regelmäßig kostenfreie Veranstaltungen zur Steuer- und Unternehmensberatung an, zu denen wir unsere Mandanten und andere Interessenten herzlich einladen. Mehr über uns, unsere Themen, Termine und Mandanten erfahren Sie in unserer Kundenzeitschrift spitzfindig, die wir Ihnen auf Anfrage auch gerne per Post zuschicken. Außerdem finden Sie hier auch die Inhalte des monatlich erscheinenden Mandanten-Rundschreibens „DATEV-Blitzlicht“.

Veranstaltungen

Aktuell stehen keine Veranstaltungen an.

News

Strategische Planung im Mittelstand beginnt beim Unternehmer

Strategische Planung im Mittelstand beginnt beim Unternehmer

09.05.2018. Im Mittelstand gibt es in der Regel einen Unternehmer und eine Unternehmerfamilie. Somit gibt es also eine Familie, deren persönliche Zukunft eng mit der Zukunft des Unternehmens verbunden ist. Es geht hierbei zwar überwiegend um finanzielle Gesichtspunkte – aber eben auch um Sicherheitsbedürfnisse, Lebensqualität, Anerkennung und Freude an der Gestaltung der eigenen Zukunft. Anders als bei großen, von anonymen Aktionären gehaltenen Aktienpaketen bzw. Unternehmensanteilen und deren angestellten Managern, beginnt die strategische Planung im Mittelstand beim Unternehmer selbst.

weiterlesen > »

Veranstaltungsankündigungen für den Herbst 2018

Veranstaltungsankündigungen für den Herbst 2018

09.05.2018. Wir laden Sie herzlich ein zu unseren Infoabenden zum Vermögenscontrolling und zum Thema Renditegesichtspunkte und Steuern bei Immobilieninvestments!

weiterlesen > »

Mandanteninformationen

Berücksichtigung einer zukünftigen Steuerbelastung bei den Wertfeststellungen für Zwecke der Erbschaftsteuer

25.04.2018. Die zukünftige ertragsteuerliche Belastung aufgrund einer im Bewertungszeitpunkt nur beabsichtigten, aber noch nicht beschlossenen Liquidation einer Kapitalgesellschaft ist bei der Ermittlung des Substanzwerts nicht wertmindernd zu berücksichtigen. 

weiterlesen > »

Keine Pflicht zur Vergabe lückenlos fortlaufender Rechnungsnummern bei Einnahmenüberschussrechnung

25.04.2018. Für Unternehmer, die ihren Gewinn zulässigerweise durch Einnahmenüberschussrechnung ermitteln, besteht keine Pflicht zur Vergabe numerisch fortlaufender Rechnungsnummern. So entschied es das Finanzgericht Köln im Fall eines Unternehmers, der über das Internet Veranstaltungen und Reisen anbot. 

weiterlesen > »

Spitz Beratung – damit aus Zielen Erfolge werden!

Sie möchten unsere Zeitschrift abonnieren? Gerne schicken wir Ihnen alle drei Monate die gedruckte Fassung zu! Schicken Sie einfach eine kurze Mail mit Ihren Daten an info@spitz-beratung.de oder füllen Sie unser Kontaktformular aus.

Unsere Publikation soll aber auch ein starkes Netzwerk aufbauen. Wir möchten Sie mit ins Boot holen und Ihre Themen, Ihr Unternehmen präsentieren. Sie sind interessiert an einer Kooperation? Sprechen Sie bitte einfach meine Kollegin Julika König (Tel.: 09181 23223-12, E-Mail: koenig@spitz-beratung.de) an, sie klärt gerne mit Ihnen die Möglichkeiten.